5 Gründe, warum Sie einen Wasserspender mit Festwasseranschluss nutzen sollten

Haben Sie sich auch schon häufig gefragt, wie Sie Ihr Team mit frischem Trinkwasser versorgen können? Wasserspender mit Festanschluss helfen Ihnen, Zeit, Geld & Energie zu sparen und gleichzeitig die beste Wasserqualität zu bieten. Denn mit einem leitungsgebundenen Wasserspender profitieren Sie von folgenden Vorteilen: 

1. Wasserspender nehmen Ihnen Arbeit ab

Vor allem, wenn Sie ein großes Team haben, ist der Verbrauch an frischem Trinkwasser enorm. Die Bestellung muss koordiniert werden und Sie müssen sicherstellen, dass stets ausreichend Wasser verfügbar ist. 

Auch in kleineren Teams, die sich selbst um die Wasserversorgung kümmern, ist der Aufwand nicht zu vernachlässigen. Sie müssen Wasserkästen kaufen und transportieren. Anschließend muss das Pfand wieder zurückgebracht werden. Mit einem Wasserspender mit Festwasseranschluss entfallen diese Aufgaben. 

Der Wasserspender wird zu Beginn durch einen geschulten Servicetechniker angeschlossen und schon können Sie so viel Wasser zapfen, wie Sie möchten. Ob gekühlt, sprudelnd oder still hängt dabei von Ihren persönlichen Vorlieben ab. 

Die Wartung des Wasserspenders ist bereits im Mietvertrag enthalten. Sie können gefiltertes, wohlschmeckendes Wasser direkt aus der Leitung genießen und müssen sich um nichts kümmert.

2. Wasserspender bieten höchste Wasserqualität

Trinkwasser ist zwar das Lebensmittel, das in Deutschland am strengsten kontrolliert wird. Dennoch gibt es verschiedene Faktoren, die die Wasserqualität beeinflussen können. 

Von einem zu hohen Kalkgehalt über verschiedene Schadstoffe (z. B. Nitrate oder Phosphate) bis hin zu Blei in den Leitungssystemen können viele Faktoren dazu beitragen, dass das Wasser schlecht schmeckt oder sogar gesundheitsschädlich ist. 

Wasserspender mit Festwasseranschluss filtern das Wasser zum Beispiel mit einem mehrstufigen Inline-Filter. Zusätzlich sorgen UVC-Lampen dafür, dass mögliche Keime und Bakterien im Wasser effektiv abtötet werden.

3. Sie können Sprudelwasser selber machen

Ein Wasserspender mit Festwasseranschluss spendet auf Knopfdruck nicht nur kaltes oder heißes Wasser, sondern auch Sprudelwasser direkt aus der Leitung. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine externe Gasflasche, die am Wasserspender angebracht wird. Bei aQto bieten wir zahlreiche Wasserspender, die eine Sprudelwasser-Funktion bieten. 

Die Flasche muss nur selten gewechselt werden, da sie für mehrere Hundert Liter an Sprudelwasser ausreicht. Wir kümmern uns während der regelmäßigen Wartung um den Austausch, sodass Sie mit dem Wechseln keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand haben.

Ein weiterer Vorteil ist es, dass Ihr Wasser mit Kohlensäure nicht abgestanden schmeckt. Je länger das Wasser mit Kohlensäure in Flaschen lagert, desto mehr Kohlensäure verliert es. Vor allem bei Flaschen, die einmal geöffnet wurden, entweicht die Kohlensäure sehr schnell. Nicht so beim Wasserspender. Denn hier entnehmen Sie das Wasser stets frisch und mit ausreichend Kohlensäure versetzt.

4. Wasserspender schonen die Umwelt

In Sachen Umweltschutz haben leitungsgebundene Wasserspender einen entscheidenden Vorteil: Sie produzieren keinen Müll aus Plastikflaschen. Jedes Jahr werden 16,4 Milliarden Plastikflaschen produziert. Rechnet man dies in Tonnen Müll um, kommt man auf 470.000 Tonnen. 

Vor allem große Unternehmen mit vielen Mitarbeitern können einen entscheidenden Beitrag leisten, den hohen Verbrauch zu reduzieren. Denn mit einem Wasserspender mit Festwasseranschluss können Sie auf Plastikflaschen in Ihrem Unternehmen vollständig verzichten. 

Plastik reduzieren durch Wasserspender mit Festwasseranschluss

5. Wasserspender sind gut für die Gesundheit

Während der Arbeit wird häufig zu wenig Wasser getrunken. Entweder wird das Wassertrinken vergessen oder die vorhandenen Trinkquellen, wie der Wasserhahn sind zu unattraktiv. Dabei ist eine ausreichende Wasseraufnahme wichtig, um konzentriert und leistungsfähig zu bleiben. Zusätzlich trägt regelmäßiges und ausreichendes Trinken dazu bei, langfristig gesund zu bleiben. 

Ein Wasserspender, der gut sichtbar aufgestellt wird, erinnert kontinuierlich daran, Wasser zu trinken. Außerdem bietet er eine attraktive Trinkquelle. Er ermöglicht es für jeden, die Wassersorte (gekühlt, sprudelnd, still, heiß) zu zapfen, die am liebsten getrunken wird. 

Profitieren Sie von den Vorteilen eines Wasserspenders

aQto bietet eine große Auswahl an Wasserspendern mit Festwasseranschluss. Überzeugen Sie sich selbst von den zahlreichen Vorteilen in einem kostenlosen Wasserspender-Test.

Wasserspender kostenlos testen






Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens
verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.

Wasserspender testen & Trinkwasserqualität steigern

Sie haben die Möglichkeit unsere Wasserspender Genius 15 sowie das Standardmodell der BASIC SE Line für zwei Wochen kostenlos zu testen. Schreiben Sie uns hierfür über das Kontaktformular. Für weitere Fragen oder eine kostenlose Beratung können Sie uns ebenfalls über das Kontaktformular erreichen.