Wasserspender in Produktionsbetrieben und Kleingewerbe

In Produktionsbetrieben und im Kleingewerbe wird oft körperliche Arbeit verrichtet. Eine ausreichende Wasserversorgung ist für die Mitarbeiter unerlässlich, denn körperliche Arbeit macht durstig. Mit einer ausgeglichenen Flüssigkeitszufuhr bleibt der arbeitende Mensch vital und leistungsfähig.

Hochwertiges Trinkwasser ist überall verfügbar – mit unseren leitungsgebundenen Wasserspendern für Produktionsbetriebe und Kleingewerbe. Das kühle, prickelnde Nass fließt bedienfreundlich auf Knopfdruck und belebt Körper und Geist. Setzen Sie auf die Gesundheit in Ihrem Betrieb: Im Aufenthaltsraum für Ihre Mitarbeiter oder als Service für Ihre Kunden.

aQto Wasserspender in Produktionsbetrieben

Dehydration und Kopfschmerz mit Wasserspendern vorbeugen

Ob sommerliche Hitze oder trockene Heizungsluft im Winter: „Viel trinken“ heißt die Devise, um den Flüssigkeitsverlust durch das Schwitzen schnell wieder auszugleichen. Wer am Arbeitsplatz viel Flüssigkeit verliert und zu wenig trinkt, schwächt seinen Stoffwechsel und schädigt die Nieren. Das Blut verdickt und Kreislaufprobleme stellen sich ein.

Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und Konzentrationsverlust sind die ersten Warnzeichen für eine Dehydrierung des Körpers. Eine Dehydrierung sorgt nicht nur für rapiden Leistungsverlust des Mitarbeiters, sondern kann auch dauerhaft seiner Gesundheit schaden.

Insbesondere an Arbeitsplätzen, wo viel geschwitzt wird, sind leitungsgebundene Wasserspender genau das Richtige. Sie liefern jederzeit einen kalorienfreien Durstlöscher auf Knopfdruck und sorgen damit für vitale und motivierte Mitarbeiter.

Hygiene in Produktionsbetrieben und Kleingewerbe

In Produktionsstätten oder im handwerklichen Kleingewerbe muss auf Hygiene geachtet werden. Unsere leitungsgebundenen Wasserspender sind nach dem aQto Hygienekonzept konstruiert und erfüllen damit die Hygieneanforderungen für Produktionsbetriebe. Ein leistungsfähiges Filtersystem und unser patentierter Rückverkeimungsschutz sorgen für einen optimalen, hygienischen Trinkgenuss.

Kostenersparnis mit aQto Wasserspendern im Betrieb

Beim Einsatz in Produktionsbetrieben und Gewerbebetrieben bieten aQto Wasserspender einen bedeutenden Kostenvorteil. Ob Miete oder Kauf – die Anschaffungskosten haben sich durch den günstigen Preis für Leitungswasser und die moderaten Betriebskosten schnell amortisiert.

Sie sparen zudem noch Personalzeit: Sie müssen niemanden mehr dafür abstellen, das Wasser zu bestellen und die Kisten mit den Wasserflaschen zu schleppen. Für die Lagerung der Wasserflaschen und des Leergutes benötigen Sie keine zusätzlichen Flächen mehr.

Damit bietet die Anschaffung eines leitungsgebundenen Wasserspenders einen bedeutenden Kostenvorteil gegenüber der Wasserversorgung mit Mineralwasserflaschen. Übers Jahr lassen sich dadurch mehrere Tausend Euro einsparen.

aQto Tipp: Nutzen Sie unseren Bedarfsrechner und kalkulieren Sie clever Ihre Kosten.

Egal, ob 10 oder 100 Mitarbeiter – aQto Wasserspender in Produktionsbetrieben und Kleingewerbe sind für jeden Einsatz geeignet. Je nach Variante verfügen die Geräte über eine Kühlleistung von bis zu 70 Litern pro Stunde oder einer stündlichen Zapfleistung von bis zu 240 Litern. Je nach Einsatzort kann zwischen Wasserspendern mit ansprechendem Edelstahl Gehäuse oder robusten Gehäusen aus Kunststoff oder Metall gewählt werden.

Angebot heute noch anfordern

Sie wollen sich von unseren Wasserspendern für Produktionsbetriebe und Kleingewerbe überzeugen? Dann rufen Sie uns doch unter der 0800 000 20 52 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz) an oder füllen Sie unser Formular aus.

Beratung anfordern